Klicke auf einen Button innerhalb des Ribbons, um mehr über die Funktionen von Smarter Slides zu erfahren.

Automatisches Ausrichten von Objekten am Platzhalter in PowerPoint.

Adjust to layoutAn Platzhalter anpassen

Passe die Größe und die Position von Objekten an den Platzhalter an.
Der Folienmaster ist eine unterschätzte Hilfe, um deine Präsentation professioneller erscheinen zu lassen und Objekte einheitlich auszurichten. Um genau exakt den definierte Platzhalter nutzen, kannst du die Funktion „An Platzhalter anpassen“ verwenden. Alle selektierten Objekte werden perfekt auf die Größe des Platzhalters adjustiert. Lass dich überraschen, wie einfach es ist Positionen und Größen von Objekten zu verändern und automatisch perfekt an dem Platzhalter auszurichten zu lassen.
Adjust size and position of objects to layout size in PowerPoint

Increase sizeVergößern / Verkleinern

Ändere die Größe von Objekten in kleinen Schritten, um unterschiedliche Designs zu testen.
Eine Präsentation zu erstellen, kann ein anstrengender und langwieriger Prozess sein. Oft ist es eher ein iterativer Prozess als ein einzelner Wurf. Vergrößere oder verkleinere die Größe von Objekten oder den Abstand zwischen Objekten in kleinen Schritten und nähere dich so dem perfekten Design an. Falls du mit den Anpassungen nicht zufrieden bist, kannst du sie zu jeder Zeit auf die Originaleinstellungen zurücksetzen.
Increase and decrease object size in PowerPoint

An Platzhalter anpassen

Ribbon

Adjust to layoutGröße, Position und Distanz der selektierten Objekte an Platzhalter anpassen
Selektiere eine oder mehrere Form(en), Diagramm(e) oder Tabelle(n), um die Objekte an den Platzhalter anzupassen. Bei der Anpassung werden Größe, Position und Distanz der Objekte so verändert, dass sie der Größe und Position des Inhalts-Platzhalter entsprechen. Tabellen können nur als einzelne Objekte angepasst werden. Wenn sich auf der aktuellen Folie kein Platzhalter befindet, wird der erste Text-Platzhalter aus dem Folienmaster ermittelt. Alternativ hast du die Möglichkeit, deinen eigenen Platzhalter in den Einstellungen zu definieren.
Größe, Position und Distanz der selektierten Objekte an Platzhalter anpassen (vertikal)
Selektiere eine oder mehrere Form(en), Diagramm(e) oder Tabelle(n), um die Objekte vertikal an den Platzhalter anzupassen. Bei der Anpassung werden Größe, Position und Distanz der Objekte so verändert, dass sie der Größe und Position des Inhalts-Platzhalter entsprechen. Tabellen können nur als einzelne Objekte angepasst werden. Wenn sich auf der aktuellen Folie kein Platzhalter befindet, wird der erste Text-Platzhalter aus dem Folienmaster ermittelt. Alternativ hast du die Möglichkeit, deinen eigenen Platzhalter in den Einstellungen zu definieren.
Größe, Position und Distanz der selektierten Objekte an Platzhalter anpassen (horizontal)
Selektiere eine oder mehrere Form(en), Diagramm(e) oder Tabelle(n), um die Objekte horizontal an den Platzhalter anzupassen. Bei der Anpassung werden Größe, Position und Distanz der Objekte so verändert, dass sie der Größe und Position des Inhalts-Platzhalter entsprechen. Tabellen können nur als einzelne Objekte angepasst werden. Wenn sich auf der aktuellen Folie kein Platzhalter befindet, wird der erste Text-Platzhalter aus dem Folienmaster ermittelt. Alternativ hast du die Möglichkeit, deinen eigenen Platzhalter in den Einstellungen zu definieren.
Größe, Position und Distanz der selektierten Objekte mit gesperrten Seitenverhältnissen an Platzhalter anpassen (vertikal)
Selektiere eine oder mehrere Form(en), Diagramm(e) oder Tabelle(n), um die Objekte vertikal mit gesperrten Seitenverhältnissen an den Platzhalter anzupassen. Bei der Anpassung werden Größe, Position und Distanz der Objekte so verändert, dass sie der Größe und Position des Inhalts-Platzhalter entsprechen. Tabellen können nur als einzelne Objekte angepasst werden. Wenn sich auf der aktuellen Folie kein Platzhalter befindet, wird der erste Text-Platzhalter aus dem Folienmaster ermittelt. Alternativ hast du die Möglichkeit, deinen eigenen Platzhalter in den Einstellungen zu definieren.
Größe, Position und Distanz der selektierten Objekte mit gesperrten Seitenverhältnissen an Platzhalter anpassen (horizontal)
Selektiere eine oder mehrere Form(en), Diagramm(e) oder Tabelle(n), um die Objekte horizontal mit gesperrten Seitenverhältnissen an den Platzhalter anzupassen. Bei der Anpassung werden Größe, Position und Distanz der Objekte so verändert, dass sie der Größe und Position des Inhalts-Platzhalter entsprechen. Tabellen können nur als einzelne Objekte angepasst werden. Wenn sich auf der aktuellen Folie kein Platzhalter befindet, wird der erste Text-Platzhalter aus dem Folienmaster ermittelt. Alternativ hast du die Möglichkeit, deinen eigenen Platzhalter in den Einstellungen zu definieren.

Vergrößern / Verkleinern

Ribbon

Größe und Position
Wähle einen Eintrag aus dem Auswahl-Menü, um ein oder mehrere Objekte anzupassen. Der Effekt der Vergrößern-/Verkleinern-Funktion ist abhängig von dieser Auswahl. Du hast die Auswahl zwischen folgenden Optionen:
  • Formgröße (verändert Objekthöhe und -breite)
  • Formhöhe (verändert Objekthöhe)
  • Formbreite (verändert Objektbreite)
  • Form- und Schriftgröße (verändert Objekthöhe, -breite und Schriftgröße)
  • Vertikale Entfernung (verändert vertikale Entfernung zwischen mindestens zwei Objekten)
  • Horizontale Entfernung (verändert horizontale Entfernung zwischen mindestens zwei Objekten)
  • Formhöhe und Entfernung (verändert Objekthöhe und Entfernung zwischen mindestens zwei Objekten)
  • Formbreite und Entfernung (verändert Objektbreite und Entfernung zwischen mindestens zwei Objekten)
Vergrößere um 10%, 25%, 50%, 75% oder 100% (Formgröße, Formhöhe, Formbreite, Form- und Schriftgröße, Formhöhe und Entfernung, Formbreite und Entfernung)
Selektiere eine oder mehrere Form(en), Diagramm(e), oder Tabelle(n) und klicke auf die Lupe, um die Selektion abhängig von der Auswahl im Auswahl-Menü um 10%, 25%, 50%, 75% oder 100% zu verändern. Falls die Funktion das erste Mal für ein Objekt verwendet wird, wird der Originalzustand gespeichert, um ihn später wiederherstellen zu können.
Vergrößere um 0,1cm, 0,25cm, 0,5cm, 0,75cm oder 1,0cm (vertikale Entfernung, horizontale Entfernung)
Selektiere eine oder mehrere Form(en), Diagramm(e), oder Tabelle(n) und klicke auf die Lupe, um den Abstand zwischen den Objekten um 0,1cm, 0,25cm, 0,5cm, 0,75cm oder 1,0cm zu vergrößern. Falls die Funktion das erste Mal für ein Objekt verwendet wird, wird der Originalzustand gespeichert, um ihn später wiederherstellen zu können. In den Einstellungen kannst du auf das metrische Einheitensystem wechseln.
Verkleinere um 10%, 25%, 50%, 75% oder 100% (Formgröße, Formhöhe, Formbreite, Form- und Schriftgröße, Formhöhe und Entfernung, Formbreite und Entfernung)
Selektiere eine oder mehrere Form(en), Diagramm(e), oder Tabelle(n) und klicke auf die Lupe, um die Selektion abhängig von der Auswahl im Auswahl-Menü um 10%, 25%, 50%, 75% oder 100% zu verändern. Falls die Funktion das erste Mal für ein Objekt verwendet wird, wird der Originalzustand gespeichert, um ihn später wiederherstellen zu können.
Vergrößere um 0,1cm, 0,25cm, 0,5cm, 0,75cm oder 1,0cm (vertikale Entfernung, horizontale Entfernung)
Selektiere eine oder mehrere Form(en), Diagramm(e), oder Tabelle(n) und klicke auf die Lupe, um den Abstand zwischen den Objekten um 0,1cm, 0,25cm, 0,5cm, 0,75cm oder 1,0cm zu vergrößern. Falls die Funktion das erste Mal für ein Objekt verwendet wird, wird der Originalzustand gespeichert, um ihn später wiederherstellen zu können. In den Einstellungen kannst du auf das metrische Einheitensystem wechseln.
Stelle den Originalzustand wieder her
Falls eine Form, ein Diagramm oder Tabelle mit der Vergrößern-/Verkleinern-Funktion verändert wurde, wird der Originalzustand vor der Verwendung dieser Funktion in eine Variable gespeichert. Klicke hier, um den Originalzustand (abhängig von der Selektion im Auswahl-Menü) wiederherzustellen.
Speichere einen Originalzustand
Selektiere eine oder mehrere Form(en), Diagramm(e), oder Tabelle(n), um die aktuelle Größe als Originalzustand zu speichern. Die Funktion „Wiederherstellen“ wird ab sofort diese Einstellung als Originalzustand nutzen.