Klicke auf einen Button innerhalb des Ribbons, um mehr über die Funktionen von Smarter Slides zu erfahren.

Vordefinierte PowerPoint Templates und eigene Template-Bibliothek

Insert PowerPoint Templates from the Smarter Slides Template GallerySmarter Templates

Wähle ein PowerPoint Template aus der ständig wachsenden Smarter Template Galerie.
Sind deine Folien noch leer und du benötigst ein wenig Inspiration? Erstellst du Organigramm zum ersten Mal ein oder fragst du dich, wie ein Prozesschart aussehen kann? Wähle eine Vorlage aus der Smarter Template Bibliothek (auch offline verfügbar) und füge sie mit einem Klick deiner aktuellen Präsentation hinzu. Und um es dir noch einfacher zu machen, kannst du deine individuellen Standardfarben, Schriftarten und bevorzugte Positionen definieren und die Vorlagen werden in deinem Design automatisch angepasst.
Insert Smarter Templates and PowerPoint inspirations with Smarter Slides

Save your custom templates in your personal template galleryEigene Templates

Erstelle deine eigene Template Bibliothek.
Deine selbsterstellten Folien kannst du mit Smarter Slides ab sofort zu deiner persönlichen Template Bibliothek hinzufügen. So kannst du deine eigenen Folienbibliothek organisieren und zu einem späteren Zeitpunkt wiederverwenden. Hast du deine eigene Vorlage einmal gespeichert, kannst du von jeder Präsentation darauf zugreifen und sie direkt als neuen Folien einfügen.
Save your custom PowerPoint template

Smarter Templates

Ribbon

Allgemein / Deckblatt / Agenda / Infografik / Prozess und Abläufe / Zahlenbasiert / Zeitplan und Kalender / Organigramm / Karten / Symbole / Alle
Öffne die Template Galerie mit kleinen Vorschaubildern der verfügbaren Vorlagen. Die Galerie ist in Kategorien unterteilt:
  • Allgemein: Vorlagen mit Fokus auf Textboxen
  • Deckblatt: Vorlagen, die als Deckblatt für Präsentationen genutzt werden können
  • Agenda: Vorlagen, um Agenda und Inhaltsfolien zu erstellen
  • Infografik: Vorlagen mit grafischem Schwerpunkt
  • Prozesse und Abläufe: Vorlagen, die eine Abfolge abbilden
  • Zahlenbasiert: Vorlagen mit dem Hauptfokus auf Darstellung von Zahlen und Fakten
  • Zeitplan und Kalender: Vorlagen mit Zeitabläufen, Projektplänen und Kalendern
  • Organigramm: Vorlagen, um Organigramme darzustellen
  • Karten: Vorlagen mit unterschiedlichen Ländern und Gebieten
  • Symbole: Zusammenstellung von unterschiedlichen Symbolen (Status, Menschen, Kommunikation, Reise…)
  • Alle: Alle Vorlagen unabhängig von der Kategorie
Wähle ein Vorschaubild, um die Vorlage einzufügen. Abhängig von deinen Einstellungen wird sich der Template Manager öffnen, um weitere Farben, Position und Ziel zu definieren. Du erkennst an dem Vorschaubild in der rechten oberen Ecke, dass einige Templates in unterschiedlichen Versionen verfügbar sind (z.B. Anzahl Spalten). Falls unterschiedliche Versionen verfügbar sind, wirst du aufgefordert, eine zu wählen. Bitte beachte, dass deine Präsentation gespeichert sein muss, um die Template-Bibliothek zu nutzen.

Template Manager


Neue Folie / Aktuelle Folie
Wähle “Ausgewählte Folie”, um die Vorlage auf der aktuell ausgewählten Folie einzufügen. Um eine Folie auszuwählen, selektiere sie innerhalb der Vorschau (Auswahl ist rot umrandet). Falls keine Folie ausgewählt ist, ist diese Auswahlmöglichkeit deaktiviert. Wähle “Neue Folie”, um die Vorlage auf einer neuen Folie einzufügen. Die Folie wird nach der aktuell selektierten Folie eingefügt. Falls keine Folie ausgewählt ist, wird das Template auf der ersten Folie eingefügt. Die Standardauswahl kann in den Einstellungen angepasst werden.

Platzhaltergröße und -position kopieren
Wähle diese Einstellung, um die Höhe und/oder Breite sowie die Position der Vorlage an die Einstellung des Text-Platzhalters innerhalb des Folienmasters anzupassen. Falls kein Folienmaster für die aktuelle Folie definiert ist, wird der erste Text-Platzhalter des allgemeinen Folienmasters genutzt. Alternativ kannst du in den Einstellungen deinen eigenen Platzhalter definieren.
An eigene Farben anpassen
Nutze diese Option um die Vorlage automatisch an deine persönliche Farbpalette anzupassen (siehe Einstellungen).
Einfarbig
Wähle diese Option aus und die Vorlage wird einfarbig eingefügt. Falls „An eigene Farben anpassen“ ausgewählt wurde, entspricht die einfarbige Farbe der ersten Farbe deiner persönlichen Farbpalette (siehe Einstellungen). Ansonsten wird das Template in dem Smarter Slides Blau eingefügt.
Farboptionen
Wähle eine Farbe, um die Farbpalette für diese Vorlage zu ändern. Nach dem Klick auf ein Farbfeld, öffnet für die Farbauswahl der Farbauswahl-Manager. Standardfarben können in den Einstellungen verändert werden (siehe Einstellungen).
Platzhaltertext löschen
Alle Vorlagen sind mit einem Platzhaltertext gefüllt. Wähle diese Option, um den Text bereits beim Einfügen zu löschen. Die Standardauswahl kann in den Einstellungen geändert werden (siehe Einstellungen).
Abfrage
Wähle diese Option, damit der Template Manager bei jedem neuen Einfügen einer Vorlage geöffnet wird. Die Standardauswahl kann in den Einstellungen geändert werden (siehe Einstellung).
Speichern
Klicke auf “Speichern”, um die Einstellungen als Standardeinstellungen zu übernehmen.
OK
Klicke auf “Ok”, um dein Template mit den ausgewählten Einstellungen einzufügen. Nach dem das Template eingefügt wurde, kannst du ein neues Template auswählen.

Custom Templates

Ribbon

Öffne deine persönliche Template Galerie
Klicke hier, um deine eigene Template Galerie zu öffnen. Falls die Galerie das erste Mal in deiner aktuellen PowerPoint-Session geöffnet wird oder Änderungen hinzugefügt wurden, wird die Galerie initial geladen. In diesem Fall wirst du die Nachricht „Eigene Template Bibliothek wurde aktualisiert“ sehen. Öffne nach diesem Pop-Up die Galerie ein weiteres Mal, um auf deine Vorlagen zugreifen zu können. Falls du eine Folie selektiert hast, kannst du im Template Manager entscheiden, ob du deine Vorlage auf der aktuell ausgewählten Folie oder auf einer neuen Folie einfügst. Beachte, dass die Präsentation gespeichert sein muss, damit du deine persönliche Template Galerie nutzen kannst.
Template speichern
Selektiere ein einzelnes oder mehrere Objekte, damit du die Auswahl als persönliches Template in deine Bibliothek speichern kannst. Klicke auf den Stern, um einen Namen für dein Template einzugeben und die Objektauswahl der Bibliothek hinzuzufügen. Das gespeicherte Template kann in jeder Präsentation abgerufen werden. Beachte, dass die Präsentation gespeichert sein muss, damit du deine persönliche Template Galerie nutzen kannst.
Ändere oder lösche deine eigenen Templates
Um deine eigenen Templates nachträglich zu bearbeiten oder sie aus deiner Template Galerie zu entfernen, wähle das Bearbeiten-Symbol im Untermenü der eigenen Templates. Es öffnet sich eine weitere Präsentation, in der du alle eigenen Templates bearbeiten oder löschen kannst. Folge den Anweisungen in dem Pop-Up, um Fehler zu vermeiden. Um deine Änderungen zu speichern, bestätige mit dem Button innerhalb des Pop-Up-Fensters.

Persönlicher Template-Manager


Neue Folie / Ausgewählte Folie
Wähle “Ausgewählte Folie”, um die Vorlage auf der aktuell ausgewählten Folie einzufügen. Um eine Folie auszuwählen, selektiere sie innerhalb der Vorschau (Auswahl ist rot umrandet). Falls keine Folie ausgewählt ist, ist diese Auswahlmöglichkeit deaktiviert. Wähle “Neue Folie”, um die Vorlage auf einer neuen Folie einzufügen. Die Folie wird nach der aktuell selektierten Folie eingefügt. Falls keine Folie ausgewählt ist, findest du das Template an Folienposition eins. Die Standardauswahl kann in den Einstellungen angepasst werden.
OK
Klicke auf “Ok”, um dein Template mit den ausgewählten Einstellungen einzufügen. Nach dem das Template eingefügt wurde, schließt sich der Template Manager.

Speichere deine eigenen Templates

Eigener Template-Name
Gebe einen Namen für dein Template ein. Der Name muss nicht eindeutig sein.
OK
Klicke “Ok”, um dein Template in deiner eigenen Galerie zu speichern.